Montag, 13. Oktober 2014

Tula blocks 40 + 41

Uff - ich geb's zu - auf die beiden hatte ich keine Lust. Erst finde ich die Tula Methode ja ungewöhnlich, dass so viele Ecken weg geschmissen werden und außerdem, sooo viele Teile ;-) Naja, vor allem beim 40er. Jetzt gefallen sie mir beide, wenn ich auch nicht weiß, wie ich dieses dicke Nahtgewurschdel einmal quilten soll...

I must admit - I was not looking forward to these two blocks. First I have to get used to Tula's method with cutting off all the triangles and also there were so many little parts ;-) Especially with no. 40... Now I like both of them, even though not knowing how to quilt this bulky ones...

40 - snail cubes 
Hier habe ich meinen neuen Schnecken Prince Charming verwendet. Für die perfekte Würfeloptik ist das mit dem hellen Lila nicht optimal, aber farblich mag ich es. Zuerst wollte ich ja endlich einmal die Aciaca Kringel zentrieren, aber diese Idee hatte ja schon eine von euch und jetzt finde ich es schön, dass wir mehr Vielfalt haben :-)

Here I took my new Snail Prince Charming. For a perfect cubical look I shouldn't have taken the bright lila - but all in all I like it.

Die Nummer 40 passt auch perfekt zu meinem Wochenende. Da hatte nämlich meine Schwester ihren 40er gefeiert. Passend vor dem Winter gab es dann auch die offizielle Übergabe des iCat Quilts.

41 - fox down under
Hier ging es schon ein bisschen länger mit dem Stoffe aussuchen. Meine erste Version habe ich gleich zu Block 42 geschoben... Ich hatte mehrere Motivstoffe und wollte wieder ein paar Tiere fusselig schneiden. Aber dann viel mir der schöne Fox Field ins Auge und mir ist aufgefallen, dass das Muster perfekt zu Block 40 passt. Das Ergebnis gefäll mir sehr gut.

It took some time to find fabric for this block. My first version will now become no. 42... I had a lot of nice animal prints for fussy cuts in my mind - but then I got a glimpse of the Fox Field and saw that the pattern fits perfectly to the block layout. And I really like the result a lot.

For more blocks and inspiration: Flickr Group German QAL

Kommentare:

  1. Hi, Eva, deinen Block 41 finde ich wunderbar ... ein schönes Motiv hast du da gefussycuttet ... und auch die Würfel sind dir klasse gelungen ... Ich hab ebenfalls versucht, mich um sie zu "drücken" und mir - in Bezug auf das Quilten - ähnliche Gedanken gemacht ... ;))) Schlaf gut! Mit liebem Gruß Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Auf den 40er hatte ich auch nicht so richtig Lust, aber im Nachhinein hat es sich doch gelohnt! Dein 41er ist wirklich toll, der Stoff sieht einfach klasse aus in dem Block! Den Stoff habe ich mir ja als Rückseitenstoff besorgt :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. also ich hab mich ja ganz großzügig über Tulas Methode hinweggesetzt und meine eigene angewandt ... ;-)))
    aber deine Mühen haben sich gelohnt - die Blöcke sind toll !!

    AntwortenLöschen
  4. Das tue ich auch, also meine eigene Methode!!! Rechne mir aus, wie groß ein Qudrat sein soll und dann wird es diagonal geteilt, dann gibt es zwar auch etwas, was nicht sein soll( das zeige ich Euch beim übernächsten mal) . Mich stört das aber nicht so.
    Deine Blöcke sind aber sehr schön, obwohl ich den 41 hier nicht aufgebaut bekomme, Internet ist etwas schwach!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die Blöcke sind toll geworden
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Deine Blöcke schauen ja wieder toll aus. Das bei dieser Nähmethode viel Abfall entsteht, ist mir auch schon aufgefallen.Meine Stoffe sind ja nicht so edel,da ist das nicht ganz so schlimm. Bei den original Stoffen würde mir das auch leid tun. Und das "Nahtgewurschdel" vermeide ich...sofern möglich. Ich bügle die Nähte auseinander.Gleich neben der Nähmaschine steht bei mir ein Minibügeleisen. Da werden die Nähte gleich auseinander gedrückt. Ich habe nämlich auch die Befürchtung, dass es sich ansonsten schlecht quilten lässt.
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva Du hast tolle Farben für Deine Blöcke ausgesucht ,
    lila ist ja meine Lieblingsfarbe ,die Nr.41 finde ich besonders schön
    lG Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    deine Blöcke sehen toll aus. ICh finde, auch das helle Lila lässt die Würfel 3-dimensional wirken. Ja, das Nahtgewurschtel. Das war schon teilweise beim Nähen spannend, oder? Ich versuche ja immer, aus den Abschnitten mit ner zweiten parallelen Naht noch ein half-square-triangle zu bekommen, aber bei denen hier war das ja kaum möglich. Schade eigentlich.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen