Montag, 12. Januar 2015

German QAL - Tula PROFESSIONAL

Schau mal Mama - guckamole!
... so würde es unsere Kleine formulieren :-)

In der aktuellen Patchwork Professional - am 10.1. erschienen - ist ein Artikel über unseren German City Sampler QAL. Auf zwei Doppelseiten wird über unseren QAL im Rahmen der Serie "Quiltgruppen 2.0" berichtet. Einige von euch werden auch Blöcke von sich bestaunen können, unten ist eine kleine Kostprobe von der ersten Seite :-)

Our German City Sampler QAL made it into "Patchwork Professional" a German Patchwork magazine. They have a serial of different online quilt groups - in the January release there are 4 pages with lots of pictures from our QAL. 



Hier kommen selbstverständlich auch noch die heutigen Blöcke, es geht los mit der 66. Ich hatte hier noch die großen, dunkelblauen Kreise aus der Moonshine Serie unbenutzt liegen. Die wirken natürlich besser auf großen Flächen, aber die wollten einfach auf diesen Block. Mit dem Pink und dem Gelb aus der Parisville Kollektion knallt er jetzt so richtig, so, wie das Aprilwetter im Moment.

66 - Paris moon

Schon länger habe ich meine Night Shade Stoffe nicht mehr benutzt. Dieses Buch hat einfach zu wenige Blöcke für alle Kollektionen, die sich bei mir mittlerweile stapeln... Also, über den hier mit den Spinnweben und dem Totenkopf wird sich besonders meine Mama freuen. :-)

67 - city nights

Dann möchte ich mich noch bei allen für die tollen Kommentare letztens bedanken, ich werde es jetzt also doch wieder mit konstantem Druck von oben MIT Dampf versuchen. Nur blöderweise konnte mein Schwiegerpapa das Bügeleisen nicht mehr reparieren, jetzt muss also erst ein neues mit Dampf her...

Alle gedampften und ungedampften Blöcke des QALs findet Ihr wie immer hier in unserer Flickr Gruppe!

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    Ja!!!! Die Zeitung liegt hier und ich hab schon rein gelinst. Toll!
    Und deine Blöcke auch. Ich habe erst den Totenkopf gesucht. Hihi, hat ein wenig gedauert.
    Ganz liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich hatte den Totenkopf auch nicht gesehen. Aber der Knaller ist Block 66 mit dem krassen Pink. Der Gefällt mir sehr gut.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    den Totenkopf-Stoff habe ich auch, aber bisher noch nicht eingesetzt. In deinem Block wirkt er toll! Paris Moon gefällt mir sogar noch besser!
    Der Bericht in der PW Prof. ist klasse. Hab mich gefreut, dass ihr meine Blöcke mit reingenommen habt und mich sogar netterweise erwähnt habt :-)))
    Liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. oh, die muss ich aber auch unbedingt kaufen. Zumindest konnte ich meinen Block schon mal hier entdecken.
    Deinen city nights Block finde ich besonders schön, tolle Farbkombi !

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    bin schon mega gespannt auf den Artikel, das schaut alles sehr schön und aufregend aus ;-) Selbiges trifft auf deine neuen Blöcke zu, glG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    deine neuen Blöcke sind super schön und der Artikel im neuen "Pachtwork Professional" ist wirklich toll.
    Liebste Grüße, Deborah

    AntwortenLöschen
  7. Eva, macht wie immer Spaß mit Dir! War sehr nett, sich zum Interview mit Dir auf einen Kaffee zu treffen :-) Sollten wir bei Gelegenheit mal machen!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, Deine City nights gefallen mir wieder sehr gut.
    Ich werde heute auch gleich mal in das Heftchen spitzen. Bin schon sehr gespannt was drinsteht.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  9. Ihr seid ja toll! Da werde ich beim Einkaufen auch mal ein Blick in die Zeitung werfen, sofern ich sie finde, um von dir bzw. euch zu lesen.
    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva, habe euren Artikel in Patchwork Professional gelesen und würde sehr gerne noch mitmachen. Wie läuft denn das ab und wie komme ich an das Buch von Pink Tula. Mein Buchhändler konnte es nicht besorgen. LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      leider bist du eine no-reply-Bloggerin, deshalb kann ich dir nur so antworten und ich hoffe, dass du es auch siehst.
      Das mit deinem Buchhänder ist wirklich komisch... meiner hat das Buch problemlos in den USA bestellt, da es nicht da war. Da muss man sich bei einem solchen Service ja nicht wundern, wenn die Leute z.B. bei Amazon bestellen "Tula City Sampler" oder, falls du es gerne ein von Tula signiertes Buch möchtes, dann findest du das hier: http://www.ihearttulapink.com/collections/books/products/tula-pink-city-sampler, allerdings ziemlich teuer, dazu kommt noch der Versand und die 19% Steuer für die Einfuhr ;-)
      Wenn du rechts auf den Icon unseres German City Sampler QALs klickst, dann kommst du auf Sandras Post, da ist alles zu unserem Quilt Along ganz prima erklärt. Du benötigst eigentlich nur ein Flickr Konto, dafür muss du dich über Yahoo anmelden, dann einfach bei unserer Flickr Gruppe anmelden und schon kannst du loslegen. Da würde ich dir dann empfehlen, dass du, einmal in der Gruppe angekommen, einige "Diskussionen" liest, da stehen auch noch vieleTipps zum Umgang mit den Medien, Hilfestellungen und sonstige Ideen drin.
      Würde mich sehr freuen, wenn du noch dazu stößt. :-)
      LG, Eva

      Löschen